Die krydda Innovation

Der geniale Tofu-Finisher

vegan & biozertifiziert

Hergestellt in Deutschland

Kostenlose Lieferung ab 49€

Bekannt als Startup des Monats von #hansekitchen

Gegründet in Oldenburg

Als ich, Arne, im Jahr 2020 vegan wurde, stellte ich schnell fest, dass Tofu oft geschmacklich zu wünschen übrig lässt – er ist fade und die Rezepte dazu oft zu umständlich. Diese Erkenntnis inspirierte mich zu der Idee, eine einfache und schnelle Zubereitungsmöglichkeit für Tofu zu finden, womit der Tofu einzigartig lecker schmeckt. Also stellte ich mich in die Küche und begann, herumzuexperimentieren.

Da mir das Feedback meiner Zielgruppe immer sehr wichtig war, organisierte ich zwei deutschlandweite Verkostungen, an denen etwa 200 Haushalte teilnahmen. Mithilfe der Rückmeldungen konnte ich die Rezepturen verfeinern und perfektionieren. Mit den optimierten Produkten im Gepäck begann ich, das Gerüst rund um sie aufzubauen – angefangen beim Branding und Markennamen bis hin zur Unternehmensgründung.

Die Gründungsphase war für mich sehr prägend. Ich sammelte nicht nur eine Fülle an Erfahrungen, sondern knüpfte auch Kontakte zu faszinierenden Persönlichkeiten. Das Erschaffen von etwas Eigenem bereitete mir immense Freude, vor allem die Möglichkeit, viele Menschen für den Genuss von Tofu zu begeistern.

An dieser Stelle möchte ich herzlich all denen danken, die mich auf meinem Gründungsweg begleitet haben. Eure Unterstützung ist unbezahlbar.

Historie

Die Geschichte von krydda

Das Team

Die Köpfe hinter krydda

Arne Engelke

Gründer & Geschäftsführer von krydda

“Die Idee für krydda war über 8 Monate in der Entwicklung. Einzigartig lecker.”

Eileen Wefers

Strategische Kommunikationsberatung und Kreativer Kopf

Annika Hagemann

Inhaberin HAGE WEBDESIGN: WEbshop & Onlinepräsenz

Daniel Spallek

Geschätfsführer Tamashi Design: Logo & Branding